Ritterhaus Bubikon von 24. September 2014

Das Ritterhaus Bubikon gilt als die am besten erhaltene Kommende des Johanniterordens in Europa. Seine Geschichte geht zurück bis ins Jahr 1192.

 

Seit 1936 gehört es der damals gegründeten Ritterhausgesellschaft Bubikon. Diese rettete das einzigartige mittelalterliche Baudenkmal vor dem Verfall und richtete ein Museum über Haus und Ritterorden ein.

 

Seit 1959 steht das Ritterhaus unter Bundesschutz. Heute ist es eine überregional bekannte Begegnungsstätte.

 

www.ritterhaus.ch

Margrit Honegger hat uns auf der Zeitreise kompetent begleitet. Es war sehr interessant, mehr zum Johanniterorden zu erfahren.

 

Für alle, die nicht dabei sein konnten: Ein Besuch im Ritterhaus Bubikon lohnt sich auf jeden Fall.

 

Anschliessend haben wir im nahe gelegenen Restaurant Rampe mexikanische Spezialitäten genossen.

 

 

 

 

L Jörg Eugster / 25.9.14

 

 


Blog / News

Fr

14

Aug

2020

Grillabend

mehr lesen

Mi

24

Jun

2020

Amtsübergabe

mehr lesen

Mi

04

Mär

2020

Bier Factory

mehr lesen

Mi

12

Feb

2020

Spital Linth

mehr lesen

Mi

15

Jan

2020

Konsumtempel

mehr lesen