Firmenbesuch Geberit

Vergangenen Mittwoch haben wir uns bei der Joner Geberit, dem europäischen Markführer für Sanitärprodukte, zu einer interessanten Betriebsbesichtigung getroffen. Im ersten Teil vermittelte uns Hansjürg Kläsi im Informationszentrum die wichtigsten Stationen von der Gründung bis zur heutigen Geberit AG. Beeindruckend, wie aus dem  1-Mann-Betrieb in der Rapperswiler Altstadt, welcher Caspar Gebert 1874 als Installationsbetrieb eröffnete und ab 1900 die ersten Spülkästen aus Holz herstellte, der heutige SMI-Konzern entstand, welcher mit weltweit rund 12’000 Mitarbeitenden einen jährlichen Umsatz von CHF 2,9 Mrd. erwirtschaftet. Weiter zeigte uns Herr Kläsi an konkreten Abwasserleitungen, welche über mehrere Stockwerte installiert sind, was bei fehlerhafter Montage passiert resp. auf welche Details geachtet werden muss. Im zweiten Teil konnten wir die Produktion der Geberit Dusch-WCs besichtigen. Mit rund 100 Mitarbeitern wird für den gesamten europäischen Markt das Dusch-WC-Angebot von Geberit in Jona hergestellt. Aufgeteilt in zwei Gruppen wurden wir von den Verantwortlichen Josef Kunz und Karl Zahner durch die Produktion geführt. Alle Geberit-Werke arbeiten nach dem 5S-Arbeitsgestaltungsmodell, welches ursprünglich in Japan entwickelt und angewandt wurde. Konsequent und bis ins kleinste Detail werden die 5S umgesetzt: Sortiere aus, Stelle ordentlich hin, säubere, standardisere und Selbstdisziplin/ständige Verbesserung. Der eine oder andere von uns wird sich gedacht haben, wie er die 5S in seinem persönlichen Umfeld umsetzt oder noch besser umsetzen kann. Wir waren beeindruckt, wie bis ins kleinste Detail die Arbeitsschritte optimiert sind, aus wie vielen verschiedenen Komponenten ein modernes Dusch-WC besteht und welche vielfältigen Funktionen ein heutiges Gerät hat. Auch selbstfahrende Paletten-Transporter werden eingesetzt, um den Materialfluss optimal abzuwickeln. Sehr erfreulich, wie im Hochpreisland Schweiz weiterhin auch Arbeitsplätze in der Produktion bestehen, deren hochwertigen Erzeugnisse auch exportiert werden können. Die Bilder findet ihr hier.

Blog / News

Fr

14

Aug

2020

Grillabend

mehr lesen

Mi

24

Jun

2020

Amtsübergabe

mehr lesen

Mi

04

Mär

2020

Bier Factory

mehr lesen

Mi

12

Feb

2020

Spital Linth

mehr lesen

Mi

15

Jan

2020

Konsumtempel

mehr lesen